Allgemein

Unser Blumenstrauß zum 1. Geburtstag

Heute vor einem Jahr haben wir Calliope mini auf dem IT-Gipfel der Bundesregierung mit Frau Merkel und ihrem halben Kabinett der Öffentlichkeit vorgestellt. Was ja im Umkehrschluss auch heisst, dass wir unseren 1. Geburtstag feiern!

Und wir konnten es uns nicht nehmen lassen, ein paar wichtige Updates zu announcen an diesem wichtigen Tag.

Doch vorab nochmal Danke an alle Unterstützerinnen und Unterstützer, die uns auf dem bisherigen Weg begleitet haben. Jeder kleine Bericht einer AG oder Schulklasse, die anfangen mit dem mini zu experimentieren und ihre Begeisterung teilen, lässt unser Herz höher schlagen. Unsere Mission ist und bleibt es, allen Kindern der 3. Klassen in Deutschland einen spielerischen Zugang zur digitalen Bildung zu ermöglichen. Und der Rückenwind in den letzten 12 Monaten macht uns zuversichtlich, dass das gelingen kann.

Doch nun zum heutigen Blumenstrauß. Wir haben uns einiges vorgenommen, und vieles wirklich in der letzten Minute zu heute fertigstellen können. Das eine oder andere werden wir in den nächsten Tagen aber auch noch nachliefern, also seid gespannt. Doch nun die Liste der heutigen Updates und Neuigkeiten:

  1. Wir haben eine App!! Lange angekündigt und auch lange daran gearbeitet – seit wenigen Stunden ist die Calliope mini App im iOS Appstore zu haben – später wird es auch eine Variante für Android geben (wird aber noch ein bisschen dauern). Die Aufgabe war nicht ganz einfach, weil wir eine einfache und zuverlässige Möglichkeit schaffen wollten, um den mini „over the air“ zu flashen. Die Lösung mit der microbit app erschien uns zu kompliziert und hakelig für den Klassenbetrieb. Mit der jetzigen app kann ein mini sehr einfach gepaired werden und das flashing funktioniert auch zuverlässig, soweit wir testen konnten. Noch werden nur zwei Editoren unterstützt (unser Mini-Editor und der von Open Roberta). Wir sind mit Microsoft im Gespräch, um deren Editor bald nachziehen zu können.
  2. Wir haben eine Seite mit kuratiertem Material zum mini. Es gab ja schon länger immer mehr gutes Material zum mini an verschiedenen Stellen – doch häufig wurde an uns herangetragen, dass eine Übersichts-Seite mit Suchmöglichkeiten nach Anforderungs-Niveau, Fachgebiet oder Dauer z.B. hilfreich wäre. Genau das liefert die Seite jetzt – dabei wird meistens auf externes Material von unseren tollen PartnerInnen verlinkt. Der Bestand der Seite wird kontinuierlich ausgebaut.
  3. Wir haben ein Forum! Auch das war ein oft vorgetragener Wunsch – ein Diskussion-Forum, in dem Leute die den mini benutzen fragen stellen und sich austauschen können. Auch das ist ab heute auf der Calliope Website freigeschaltet.

Zusätzlich arbeiten wir fieberhaft an ein paar weiteren Dingen – nennen können wir z.B. die Micropython Implementierung, bei der es endlich Fortschritte gibt und ein Feature, das die Einsatz-Möglichkeiten des mini nochmal drastisch verbessern könnte – einfach weil im Schulalltag gar kein Computer mehr benötigt würde, um mit dem Experimentieren zu beginnen – der Offline Mode. Idee wurde hier früher schonmal beschrieben, doch inwzischen sind wir ein ganzes Stück weitergekommen, und haben erstmals einen mini mit dem Speicherbaustein bestückt, und die Software soweit, dass mehrere Programme dort abgelegt und dann lokal ausgewählt werden können – seht selbst:

Danke für alles – wir melden uns in Kürze mit weiteren Updates.

Euer Calliope-Team

 

Ein Kommentar zu „Unser Blumenstrauß zum 1. Geburtstag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s