Allgemein

Mal eben messen, ob Mama’s Parkplatz frei ist

Der Calliope mini hat ja ziemlich viele Sensoren eingebaut – unter anderem auch ein sog. Magnetometer. Damit kann das Erdmagnetfeld gemessen werden, man kann damit z.B. einen kleinen Kompass bauen.

Wir wollten aber mal ausprobieren, ob man damit auch was ganz anderes machen kann – nämlich messen, ob ein Parkplatz besetzt ist oder nicht. Dass es generell gehen müsste ein Auto anhand des Einflusses auf das Erdmagnetfeld zu erkennen war klar (hier ein kleiner Hintergrundartikel zum Thema), die Frage war ob das auch mit dem Sensor des mini gelingen würde und wie zuverlässig das funktioniert.

Der Code ist recht überschaubar, wir lesen bei Tastendruck 100x das Magnetometer aus und geben dies auf dem Bildschirm aus. Da wir nicht unters Auto kriechen wollten um das Ergebnis zu lesen, wird der Messwert zusätzlich per Funk an andere minis in der Nähe übertragen. Der ganze Code für Sender und Empfänger inkl. Messung sieht dann so aus:

parkplatz_sensor

Und es funktioniert tatsächlich:

Ach, manche fragen sich vielleicht, warum wir hier mit einem Calliope mini und einem micro:bit gearbeitet haben…? Zum einen zeigt es schön, dass die beiden Boards wirklich toll zusammenarbeiten und sogar per Funk Nachrichten austauschen können. Zum anderen ist es leider so, dass der Calliope derzeit noch keine brauchbaren Werte des Magnetometers liefern kann. Wir haben da ja einen anderen Sensor im Einsatz als beim microbit, daher dauern die Anpassungen der Software noch ein bisschen… (aber wir sind dran)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s